Infos Praxis-Yamuna Aktuell Vor der Geburt Nach der Geburt TCM und Laser Sonstige Angebote Heilpraktikertätigkeit Links Archiv

Baby-Shiatsu


(ab der 16. Woche nach der Geburt)

Baby Shiatsu kombiniert die westliche Theorie der kindlichen Entwicklung mit dem östlichen Verständnis der energetischen Entwicklung der Meridiane. Demnach beeinflussen sich motorische, sensorische, emotionale Entwicklung und Meridianentfaltung gegenseitig. Diese umfassende Betrachtungsweise unterscheidet Baby Shiatsu grundlegend von der Baby-Massage. Die Griffe des Baby Shiatsu optimieren die Körperwahrnehmung und die Wahrnehmungsverarbeitung, so wird z.B. das Immunsystem gestärkt, die Verdauung verbessert, der Muskeltonus reguliert. Die Griffe sind hilfreich bei Schlafstörungen, Zahnen etc.

Dauer:
4 x 60 Min.

Kosten:
45,- €