Infos Praxis-Yamuna Aktuell Vor der Geburt Nach der Geburt TCM und Laser Sonstige Angebote Heilpraktikertätigkeit Links Archiv

Musikgarten

Das Musikgarten-Konzept:

Musikalische Förderung von Anfang an

"Musikgarten - Gemeinsam musizieren" ist ein musikpädagogisches Konzept, das Kinder und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren anregt. Durch musikalische Kinderspiele, Tänze und das gemeinsame Singen erfahren die Kinder eine frühe musikalische Förderung.

Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln oder Trommeln lassen sie selbst aktiv werden.

Die Musikgarten-Stunde soll hauptsächlich dreierlei erreichen: Zum einen soll sie ein Verhältnis des Kindes zur Musik aufbauen, zum anderen eine Bindung zwischen dem Kind und dem Erwachsenen durch Musik erreichen, und schließlich soll sie den Erwachsenen mit dem "spielerischen" Musizieren vertraut machen. Durch geschickte Auswahl an Aktivitäten und eine liebevolle Atmosphäre werden Eltern und Kinder zur Teilnahme bewogen. Die Lehrkraft stellt in ihrem Tun ein Vorbild für die Erwachsenen dar, welche wiederum zum Vorbild für ihre Kinder werden.

In einer Musikgarten-Stunde wird Musik singend, tanzend und lauschend erlebt. Mit dem Musikgarten wird bei dem Kind schon früh das Interesse für Musik geweckt. Liederhefte und CDs helfen, die Impulse aus der Musikgarten-Stunde zuhause wieder aufzugreifen. Damit wird der Grundstein für ein Leben mit Musik gelegt.

Musikgarten-Lehrkräfte haben sich für den frühen Musikunterricht, die Arbeit mit Eltern-Kind-Gruppen und den Einsatz der Musikgarten-Materialien besonders qualifiziert.

Musikgarten für Babys bis 18 Monate -

Lädt Babys und Eltern zum musikalischen Spiel ein. In dieser frühen Phase bilden gemeinsames Musizieren und Musikhören eine wichtige Nahrung für Körper, Seele und Gehirn.
Das Baby Musikgartenprogramm ist eine musikalische Unterrichtskonzeption, die mit vielen Körperwahrnehmungselementen, Schaukelliedern und kindgerechten Klangstrukturen die natürliche Entdeckungsfreude und Neugierde des Kindes berücksichtigt.

Musikgarten für Kinder von 18 Monaten bis drei Jahren -

Dieser Kurs geht auf den wachsenden Erlebnisraum der Kleinkinder ein, die immer aktiver werden und neugierig die Umgebung untersuchen. Das Staunen über Bewegungen, Echospiele und Instrumentalspiel steigert sich zu begeistertem imitieren.
Die Themen heißen: „Zuhause“, „Tierwelt“ und „Beim Spiel“.

Weitere Informationen finden Sie in flyer-musikgarten.pdf [246 KB]

Anmeldung bitte direkt an Sabine Topol, Tel. 08687/984293