Vor der Geburt

Die Kurse finden in kleinen Gruppen statt und bereiten Sie auf die Geburt und die erste Zeit danach vor.

Schwerpunkte:
- Information über den normalen Verlauf der Schwangerschaft
- Maßnahmen die in der Schwangerschaft zur Geburtserleichterung vorgenommen werden können
- Atem-, Massage– und Entspannungstechniken
- Informationen zum Ablauf der Geburt und zum frühen Wochenbett

Dauer:
7
Abende mit je 2 Stunden oder 6 Abende mit je 2,5 Stunden
An zwei Abenden sind die Partner herzlich mit eingeladen (pro Abend 13,- € Eigenbeteiligung für den Partner)

Kosten:
Die Kosten für die Kurse werden von der Krankenkasse übernommen, einmalig 13,- € Eigenbeteiligung

Referentinnen:
Hebammen der Praxis Yamuna

Dieser Kurs hat seinen Schwerpunkt auf den gymnastischen Übungen zum Wohlbefinden in der Schwangerschaft. Atem– und Entspannungsübungen werden genauso geübt, wie Informationen über die Geburt vermittelt. Dieser Kurs richtet sich vorrangig an Frauen ab der 18. Schwangerschaftswoche, die entweder schon ein Kind geboren haben, oder keine andere Kurse besuchen können.

Dauer:
Wöchentlich nach Absprache, entweder von 10.30 bis 11.30 Uhr oder von 9:00 bis 10.00 Uhr.
Genaue Termine bitte in der Praxis erfragen!

Kosten:
Die Kosten für 14 Stunden werden von der Krankenkasse übernommen,
einmalig 13,- € Eigenbeteiligung

Referentinnen:
Hebammen der Praxis Yamuna

Tipps und Tricks für den Umgang mit einem Neugeborenen. Säuglingspflege, Ernährung des Neugeborenen, Pflege und vieles mehr.
Eine Trageberatung ist sinnvoll, wenn man sich im Überangebot von Tragehilfen und Tragetüchern zurechtfinden und damit auch teure Fehlkäufe ersparen möchte.

Dauer:
2 bis 3 Stunden

Kosten:
25
,- € pro Person
35
,- € pro Paar

Referentinnen:
Hebammen der Praxis Yamuna, Sabine Topol Kinderkrankenschwester, Diana Daxenberger Kinderkrankenschwester und Trageberaterin

Die Schwangerschaftsbeschwerden können bei Frauen ganz unterschiedlich sein, manche Frauen fühlen sich in der gesamten Schwangerschaft wohl und andere sind körperlich sehr beeinträchtigt. Mit verschiedenen Therapien und wertvollen Ratschlägen möchte ich Ihnen während Ihrer Schwangerschaft zur Seite stehen.

Behandlungsbeispiele: Übelkeit, Erbrechen, Sodbrennen, Ödeme, Wendungsversuch bei Beckenendlage, Wundheilungsstörungen und Schmerzen bei Nahtproblemen, Erhöhter Blutdruck , Vorzeitige Wehentätigkeit oder Blutungen, Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Hämorrhoiden und viele mehr.

In diesem Rahmen biete ich auch die geburtsvorbereitende Akupunktur an.

Termine nach Vereinbarung